Mozart
Gesellschaft
München

Liebe Musikliebhaber und Interessenten,

die Mozart-Gesellschaft München e.V. ist ein eingetragener Verein. Wir haben uns zur Aufgabe gesetzt, das Verständnis für die Musik Mozarts, die Kultur seiner Zeit und die Wirkung seines Werkes bis in unsere Gegenwart zu verbreiten und zu fördern. Wir veranstalten Konzerte, Vorträge, Publikationen, Konzert- und Theaterreisen uvm.

Die Gesellschaft ist Mitglied der Deutschen Mozart-Gesellschaft (Augsburg) und verbunden mit der Internationalen Stiftung Mozarteum (Salzburg). Wir unterstützen die Bestrebungen der wissenschaftlichen Forschung am Mozartwerk und dem Erhalt der Mozartgedenkstätten.

Ein wichtiges Anliegen der Gesellschaft ist es auch durch zwanglose Zusammenkünfte den Erfahrungs- und Gedankenaustausch unter den Mitgliedern zu fördern, sowie deren aktives Musizieren zu unterstützen.

Zu den Veranstaltungen erhalten unsere Mitglieder ermäßigten Eintritt, ebenso auch zu den Veranstaltungen der jährlich im Januar in Salzburg stattfindenden Mozartwoche. Die Veröffentlichungen der Salzburger Internationalen Stiftung Mozarteum stehen zu verbilligten Preisen zur Verfügung.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied in der Mozart-Gesellschaft München e.V.

Mitgliedschaft

Mitglied des Vereins kann jede natürliche oder juristische Person des privaten oder öffentlichen Rechts werden. Die Mitglied­schaft wird durch eine entsprechende Beitritts­erklärung erworben. Bitte fordern Sie diese per Fax-Formular an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Die steuerlich absetzbaren Mindest­zuwendungen betragen zur Zeit jährlich:

€ 30 für Einzelmitglieder
€ 50 für Ehepaare
€ 25 für Studenten

Veranstaltungen

Mittwoch, 4. März 2020

17 Uhr
Künstlerhaus am Lenbachplatz
Lenbachplatz 8
80333 München

Bildbetrachtung mit Hannelott Walter
Unser Mitglied Frau Hannelott Walter, Kunstpädagogin und Malerin, erläutert uns an hand einer einfühlsamen Analyse eines Bildes von Antoine Watteau (1684 – 1721) das umfassende Thema „Abschied“. Natürlich werden wir zu ihren Ausführungen auch wieder die ensprechende Musik einspielen.
Wir garantieren Ihnen einen faszinierenden Abend. 

Sonntag, 3. Mai 2020

11 Uhr
Künstlerhaus am Lenbachplatz
Lenbachplatz 8
80333 München

KiKolino-Kinderkonzert
Gemeinsam mit der Pianistin Anne Schätz und dem Tenor Kevin Conners entdeckt das Publikum bei vielen lustigen Mitmachaktionen die Musik dieser spannenden Zeit und lauscht den schönsten Liedern und Opernarien des 19. Jahrhunderts u.a. von Brahms, Mendelssohn, Schumann und Verdi.
Für Kinder von 3 – 10 Jahren und jung gebliebene Eltern und Großeltern.
Das alljährliche Kinderkonzert hat sich inzwischen zu unserer meistbesuchten Veranstaltung entwickelt. Letztes Jahr konnten wir nicht mehr alle Interessenten unterbringen. Daher empfehlen wir Ihnen rechtzeitig beim Verein (Tel. 08091-9988) oder per e-mail Karten zu reservieren.

Sonntag, 17. Mai 2020

11 Uhr
Terzianum
Klenzestr. 70
80469 München

Matinee der Landessieger von „Jugend musiziert“
Die Jugendlichen werden nach Pfingsten am Bundeswettbewerb teilnehmen. Sie werden uns ein buntes Programm auf verschiedensten Instrumenten bieten, mit dem sie beim Bundeswettbewerb punkten wollen.

Mittwoch, 17. Juni 2020

17 Uhr
Künstlerhaus am Lenbachplatz
Lenbachplatz 8
80333 München

Musikvortrag von Dr. Bastiaan Blomhert
Herr Dr. Bastiaan Blomhert, Musikwissenschaftler und Musiker
erläutert uns an vielen Beispielen Mozarts Musik für Bläser und wird dabei besonders auf die Harmoniemusiken im 18. und 19. Jhdt. eingehen. Herr Dr. Blomhert ist in Fachkreisen bekannt als eifriger Forscher und Entdecker von verschollenen und unbekannten Musikstücken in Schloß- und Klosterbibliotheken. Ihm ist die Wiederentdeckung der Harmoniemusik zur Entführung aus dem Serail in der Schloßbibliothek zu Donaueschingen gelungen, die er in einer kriminalistisch-anlytischen Indizienkette als Mozarts eigene Komposition nachweist.
Es wird sicher ein sehr spannender Abend werden.

Aktuelles

ARD Musikwettbewerb

Den Sonderpreis der Mozart-Gesellschaft München für einen jüngeren Teilnehmer, der das Semifinale erreichte gewann der 22-jährige Schlagzeuger Augustin Lipp aus der Schweiz. Er stammt aus Fribourg und studiert zur Zeit in Stuttgart.

Herr Lipp wird sich unseren Mitgliedern nächstes Jahr mit einem Konzert vorstellen. 

Kontakt


Mozart-Gesellschaft München e.V.
c/o Hermann Feneberg
Hubertusstr. 9
85614 Kirchseeon / Eglharting


Telefon: +49 (0)8091-99 88

© Mozart-Gesellschaft München e.V.  Impressum  Datenschutz